12.04.2017

Start frei für die Saison 2017!

Am Osterwochenende geht für ETH Tuning wieder auf die Strecke! Nachdem sich einige Optionen für das Jahr 2017 leider zerschlagen hatten, entschied sich das Team, im Jahre 2017 in der neu gegründeten Langstreckenserie DMV NES 500 an den Start zu gehen.

Schon am Osterwochenende geht es im belgischen Spa-Francorchamps auf die erste Hatz über 4 Stunden. Über die ganze Saison dabei sind unsere zwei bekannten Fahrer Andreas Rinke und Kevin Hilgenhövel, die sich einen der Peugeot 207 Sport teilen werden. Mit dem zweiten Auto starten zumindest an diesem Wochenende Teamchef und Altmeister Guido Thierfelder und Rookie Nicholas Dahm, Sohn von Arno Dahm, der für das Team in den vergangenen Jahren des öfteren in der DTC unterwegs war.

Wir sind sehr gespannt auf die neue Serie und erleben hoffentlich schöne und spannende Rennen!

Infos zur Serie: nes500.de