02.04.2012

Perfekter Auftakt für ETH Tuning!

103_028-01-04-2012Der Saisonauftakt der ADAC Procar fand am vergangenden Wochenende traditionsgemäß in der Motorsportarena Oschersleben statt. Das Team von ETH Tuning rund um seinen Fahrer Guido Thierfelder trotze den manchmal widrigen Wetterbedingungen und konnte gleich einen Doppelsieg einfahren und somit die volle Punktzahl mit nach Hause nehmen.

Das kalte, stürmische und auch anfangs nasse Wetter machte die freien Trainings zu einer rutschigen Angelegenheit, da auf dem kalten Asphalt die Reifen nicht auf Temperatur gebracht werden konnten und bei allen Fahrern zu Ausrutschern führte. Bis zur Qualifikation wurden noch Feineinstellungen am Setup vorgenommen, die sich als Volltreffer erweisen solten. Auf abtrocknender Strecke und ständig wechselnden Positionen konnte Guido Thierfelder dann mit den Trockenreifen die schnellste Zeit des Wochenendes herausfahren und somit von der ersten Startposition in der Division 2 ins Rennen gehen.

Die Rennen selbst verliefen für Guido Thierfelder in seinem Peugeot 207 Sport dann auch mehr als gut. Nach guten Starts konnte er in beiden Rennen Runde für Runde den Abstand zu den Verfolgern vergrößern und dadurch sprangen am Ende zwei ungefährdete Start-Ziel-Siege heraus.
„Wir freuen uns sehr über die zwei Siege. Die Technik hat gehalten und das Setup war sehr gut. Mit den gefahrenen Rundenzeiten sind wir auch sehr zufrieden, da der Peugeot hier in Oschersleben perfekt funktioniert.“ meinte Guido Thierfelder nach dem Rennen.

Fahrer und Team freuen sich nun sehr auf Zanvoort, eine neue Strecke in Rennkalender, die alle vor neue Herausforderungen stellt.

Fotogalerie | Video | Ergebnisse