18.11.2015

ETH Tuning trauert um Willy Vivier

Willy VivierWilly Vivier, der langjährige Manager von ETH Tuning, ist letzte Nacht nach langer schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren im Kreise seiner Familie verstorben.

Willy begleitete seit über 40 Jahren das Team als Manager, knüpfte wichtige Kontakte, hielt der Familie Thierfelder in organisatorischen Bereich den Rücken frei und war ein wichtiger Baustein für die Erfolge des Teams. Dadurch war der gebürtige Belgier auch in der deutschen Rennsportszene sehr bekannt und fast schon ein Teil der Familie. Der Motorsport war sein Leben und trotz seiner schweren Krankheit war er bis zum letzten Saisonrennen von ETH Tuning Anfang Oktober mit an der Rennstrecke.

Er hinterlässt ein große Lücke, nicht nur im Team, sondern auch in der ganzen Szene. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir viel Kraft in diesen schweren Stunden wünschen.

Mach’s gut Willy! Du wirst immer bei uns sein!