06.04.2013

David Griessner startet 2013 für ETH Tuning

David GriessnerDas Fahrerkarusell hat sich in den letzten Tagen bei ETH Tuning doch noch einmal kräftig gedreht. David Griessner wird 2013 im Peugeot 207 Sport vom ETH Tuning Platz nehmen und in der Division 2 der Deutschen Tourenwagen Challenge des DMSB – ADAC Procar um die Plätze kämpfen.
Der junge Österreicher konnte bereits in den letzten Jahren unter anderem in der ADAC Formel Masters, der ADAC Procar und im ADAC Cruze Cup auf sich aufmerksam machen und gute Ergebnisse einfahren. Er übernimmt das aktuelle Meisterfahrzeug von Guido Thierfelder, der auf den zweiten Peugeot 207 Sport umsteigen wird. Andreas Rinke rückt wieder ins Cockpit seines Citroen Saxo VTS und Norbert Heinz wird wie auch in der letzten Saison am Nürburgring und in Hockenheim bei ETH Tuning ins Lenkrad greifen.
Teameigner Guido Thierfelder ist sehr erfreut über diese Verpflichtung: „Wir freuen uns sehr, dass wir so einen jungen und talentierten Fahrer in unserem Team begrüßen dürfen. Wir werden
alles dafür tun, dass David eine optimale Saison fahren kann.“ Somit wird ETH Tuning in der Division 2 der Deutschen Tourenwagen Challenge des DMSB – ADAC Procar über die Saison mit drei Fahrzeugen vertreten sein.